Schlagwort-Archive: podcast

Podcast: Schule & Lobbyismus

In der letzten Podcast-Folge von Bildung-Zukunft-Technik hatten @gibro und ich zwei Experten zum Thema Lobbyismus an Schulen zu Gast: René Scheppler (@scheppler) und Paul Wege (@steinsfreiherr).

cropped-header_bzt

Dabei ging es nicht nur um den Lobbyismus, sondern auch um die Frage, wie sich Schule in Zukunft definiert und welche Antworten wir als Gesellschaft finden, um die Schule auch im digitalen Zeitalter legitimieren zu können.
Wer definiert „Schule“? Welche Antworten finden wir als „Schule“ selber? Und wie begegnen wir davon ausgehend den Angeboten der vielen Unternehmen „von außen“?

Die Folge gibts hier:

http://bildung-zukunft-technik.de/2015/12/22/bzt029-lobbyismus-in-der-schule/

Und wer nett ist, abonniert den Podcast direkt.

Podcast mit @afelia

Neben allerlei Gedöns, das mich vom Bloggen abhält, schaffen Guido Brombach (@gibro) und ich es aber zum Glück immer wieder, uns zum Podcasten zu treffen. Letzte Woche hatten wir Marina Weisband (@afelia) zu Gast und haben uns fast zwei Stunden lang über Schule, Digitalisierung und die Piraten unterhalten. Amüsant, unterhaltsam und mit einem charmanten Gast.

afelia_bzt

Unser Podcast „Bildung Zukunft Technik“ findet sich hier: http://bildung-zukunft-technik.de

Die Sendung mit Marina kann direkt über das Web gehört werden – oder man abonniert den RSS Feed mit einem Podcast Client oder direkt in iTunes.

Interview: cervus auf Bildungsreise #p5

Bereits im vergangenen Jahr war Basti Hirsch, der unter dem Namen cervus ッ twittert, mit der Bildungsexpedition in Deutschland unterwegs und hat an den Schulen nach der Bildungslandschaft Deutschland gesucht.

Im März hat er sich nun alleine aufgemacht, um als Botschafter von Palomar5 für fünf Wochen die USA zu bereisen. Dabei hat er sich quer durch die USA von Boston bis Seattle  an „innovativen“ Schulen und Universitäten auf die Suche nach den Menschen dahinter gemacht.

Ein echtes Highlight, das bereits an die Öffentlichkeit gedrungen ist, ist das Interview mit Michael Wesch: What killed their souls?

Das Interview wurde auch bereits in Auszügen in der taz gedruckt und ist online verfügbar: „Wissen vermitteln ist primitiv“.

Ende der Woche werde ich Basti zu seiner Expedition interviewen können. Danke dafür!

Damit ich ihn nicht nur mit meinen Fragen löchere, haben wir vereinbart, vorher eine kleine Abfrage zu machen: Welche Fragen habt ihr an Basti und zu seiner Expedition? Hinterlasst in den Kommentaren Eure Gedanken, wir werden sie einarbeiten.