Schlagwort-Archive: gen

Ein BarCamp als Teil der Schulentwicklung I

Was ist ein BarCamp?

Ein BarCamp ist ein offenes Konferenzformat, bei dem der Anteil des „selber Denkens“ und sich Einbringens gegenüber klassischen Konferenzen einen viel größeren Teil einnimmt. Weil man auf einem BarCamp immer aktiv ist, spricht man auch nicht von „Teilnehmer_innen“, sondern von den Teilgebern, die ihren Anteil am Gelingen einer Veranstaltung haben.

Das Format eines BarCamps lässt sich nicht einfach durch einen Text beschreiben und lesend erfassen: Man muss es selber erlebt haben. Oft entwickelt sich auf einer Veranstaltung eine eigene Dynamik, die in Worte zu fassen schwer ist und meist vorher nicht absehbar oder gar planbar war.

BarCamps gibt es zu den unterschiedlichen Themen inzwischen überall – sicherlich auch in der Umgebung. Empfehlenswert zum Reinschnuppern ist zum Beispiel ein EduCamp, das sich mit allem beschäftigt, was analoge und digitale Bildung so interessant macht. Im Herbst findet das nächste EduCamp in Berlin statt. Ebenfalls in Berlin startet das OERcamp 2013 im Rahmen der OERde13-Konferenz der Wikimedia. Beides eine gute Gelegenheit, ein BarCamp zu erleben.

Weiterlesen