Schnitt

Ab morgen, also 2016, wird edushift.de eine Entlastung erfahren. Hier werde ich weiterhin gelegentlich über die notwendigen Anpassungen des Systems „Schule“ an der Schnittstelle von analog zu digital berichten. (Wobei ich fast den Eindruck habe – unter uns – dass eigentlich alles Wesentliche schon gesagt wurde.)

EduShift.de bleibt genau so erhalten, wie es gerade ist, muss sich thematisch aber nicht mehr dem Spagat zwischen persönlichem und thematischem Blog hingeben. Für mich war das in den vergangenen Monaten oft ein Hemmschuh… Persönliche Notizen gibt es zukünftig unter schaumburg.xyz – und dann auch hoffentlich wieder regelmäßiger.