Medienkompetenz? [update]

Mit ihren Statements haben Jöran Muuß-Merholz und Lisa Rosa im Hyperland Blog des ZDF das Thema „Medienkompetenz? WTF?!“ bereichert. Es geht in dem Beitrag um eine „neue digitale Gesellschaft“, die Rolle der Medienkompetenz als Lebenskompetenz und darum, dass die Lehrenden den Lernenden ins Netz folgen müssen.

Den Netzspirit kann man nicht vermitteln, den muss man gemeinsam erleben.
(Lisa Rosa)

 

[Update]Die ganze Folge des „elektrischen Reporters“ ist nun auch verfügbar:
Kompetente Nutzer, inkompetente Medien und das komplett persönliche Netz„.

[/Update]

Übrigens:
Zum obigen Thema passend gab es auf der re:publica ’11 eine Session „Beyond Medienkompetenz“ mit Jöran Muuß-Merholz, Lisa Rosa, Gunter Dueck, André Spang und mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*