Kopfnoten zur Diskussion in Wuppertal

Am 27. April 2010 findet an der Gesamtschule Barmen in Wuppertal eine Diskussionsveralstaltung zum Thema Kopfnoten statt.

Um gesammelte Unterschriften und zaghafte Absprachen zwischen den Schulen zu einem intensiveren Dialog zu verbinden, werden nach jetzigem Stand folgende Personen über den (Un-)Sinn von Kopfnoten im pädagogischen Umfeld diskutieren:

  • Heide Köhler (Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschule)
  • Prof. Anna Maria Kreienbaum (Pädagogik, Uni Wuppertal)
  • Kai-Uwe Hollmann (Landesschülervertretung-NRW)
  • Rainer Dahlhaus (Schulleiter GE-Langerfeld)

Das Plakat zum Aushang findet sich hier. Für größere Versionen bitte mich kurz kontaktieren oder Kontakt über die Webseite www.kopfnoten-weg.de aufnehmen.

Dort finden sich auch weitere Informationen rund ums Thema Kopfnoten

  • Steinbruch mit Argumentationen gegen die Vergabe von Kopfnoten
    (http://www.kopfnoten-weg.de/argumente.htm)
  • Download einer zur Zeit im Umlauf befindlichen Unterschriftenliste
    (http://www.kopfnoten-weg.de/download.htm)
  • Ein gelegentlich aktualisiertes Blog
    (http://kopfnotenweg.wordpress.com/)

2 Gedanken zu „Kopfnoten zur Diskussion in Wuppertal

  1. Pingback: Tweets die Neu im Blog: Kopfnoten zur Diskussion in Wuppertal erwähnt -- Topsy.com

  2. Pingback: Die Kopfnoten als Gretchenfrage für die Schule « bluemac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *