Spießer

Hier und hier hat sich eine unterhaltsame und sicherlich nicht zielführende Diskussion um das Milieu der „deutschen Spießer“ entwickelt. Sind wirs, weil wir Bionade trinken, am Apple arbeiten und bei Manufactum einkaufen?

Bernie.1 trackbacked dazu schön:
Vor allem aber belegen Thema und Diskussion, dass der Kapitalismus auch von denen gestützt wird, die ihn ablehnen. Coca-Cola ist US-imperialistisch? Kaufen wir Thüringer Ökolimonade! BMW baut stinkende Managerprotzkarren? Bestellen wir den Prius!

Schön und immer wieder aufmerksamkeitserregend ist das zusammenstellen von Clischees in jedem Fall, wie auch Florian Illies erkannt hat und damit wahrscheinlich seinen Lebensunterhalt (Großraumlimousine, Reihenhaus, Hund ?) finanziert. 

6 Gedanken zu „Spießer

  1. Sky

    Clischee kommt aus Clichy, soso.
    Spiesser drücken sich oft distinguiert, aber leider auch verkehrt aus.

    Sauf ruhig weiter BIONADE.

    Antworten
  2. Sky

    Clischee kommt aus Clichy, soso.
    Spiesser drücken sich oft distinguiert, aber leider auch verkehrt aus.

    Sauf ruhig weiter BIONADE.

    Antworten
  3. Felix Schaumburg

    Ok. Ich habe mich vertippt und schreibe zur Bestrafung 5x Klischee:

    Klischee, Klischee, Klischee, Klischee, Klischee.

    Bionade ist leider leer. Aber wir haben ja zum Glück noch Tannenzäpfle Bier hier.

    Antworten
  4. Schaumburg

    Ok. Ich habe mich vertippt und schreibe zur Bestrafung 5x Klischee:

    Klischee, Klischee, Klischee, Klischee, Klischee.

    Bionade ist leider leer. Aber wir haben ja zum Glück noch Tannenzäpfle Bier hier.

    Antworten
  5. Sky

    Tannenzäpfle aus dem Hause Rothaus ist natürlich OK, ein echtes Qualitätsbier, etwas zu schwer für meinen Geschmack, etwas zu viel Stammwürze, aber OK natürlich…
    😉

    Antworten
  6. Sky

    Tannenzäpfle aus dem Hause Rothaus ist natürlich OK, ein echtes Qualitätsbier, etwas zu schwer für meinen Geschmack, etwas zu viel Stammwürze, aber OK natürlich…
    😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*