Erleichtert eLearning das Lernen?

Welchen Einfluss haben die neuen Medien auf die Gestaltung von Lernprozessen? Wie verändert sich das Lernen? Wird es am Ende vielleicht sogar leichter? Oder zumindest effektiver?

Mit diesen Fragen hat sich Dr. M. Müller in seinem Buch „Lerneffizienz mit E-Learning“ beschäftigt und ist zu interessanten Ergebnissen gekommen. Thomas Holzer hat zentrale Aussagen zusammengetragen.

Der empirische Nachweis, dass E- Learning die Lerneffizienz steigert, wurde bisher kaum erbracht. Die Technologie soll dazu dienen, die Lernenden in ihrem Lernen zu unterstützen, und sie nicht zwingen, sich technologischen Systemen anzupassen.

.

Quelle: http://b2.weiterbildungsportal.ch/blogs/htsrv/trackback.php?tb_id=164

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*