Podcast mit Mac & Win

Um mit einer Software sinnvoll zu lernen sollte sie sowohl in der Schule als auch zu Hause verfügbar sein. Ideale Kombination ist also eine Freeware oder OpenSource Software die für Mac, Linux und Windows vorliegt.

Für erste (und natürlich auch fortgeschrittene) Podcast-Experimente ist Audacity wahrscheinlich die beste Besetzung. Aufnehmen, Effekte und kleinere Optimierungen lassen sich damit einfach und schnell umsetzen. Für eine kleine Reportage, einen Bericht oder fremdsprachliche Hausaufgaben im Grunde also bestens geeignet.

Audacity ist kostenlos und kann über den folgenden Link herauntergeladen werden: http://audacity.sourceforge.net/
Für den ersten Podcast braucht man dann nur noch ein Mikrofon. Los gehts!

via: www.tastengott.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*