Schooldoc

Zu Beginn des Schuljahres eine Empfehlung für die Lehrenden an Schulen, die die Verwaltung der Schülerdaten inkl. Noten und Co. gerne digitalisieren / vereinfachen wollen und einen Palm besitzen: SchoolDoc.

Der Einstieg in das Programm ist nicht ganz trivial, wird aber durch die gute Dokumentation und die beiliegenden Beispieldateien auf ein akzeptables Maß vereinfacht. Nach einem Testlauf erscheint es dann auch alles logisch und geht leicht von der Hand. SchoolDoc ist fast unendlich flexibel und hat eine saubere, übersichtliche Oberfläche.

Bei Problemen oder Wünschen an die Software reagiert der Entwickler, Franz Hack, in der Regel schnell und persönlich.

Informationen: http://www.schooldoc.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*