Neue Textverarbeitung

Faber Castell hat die neueste Textverarbeitung der Welt vorgestellt.

• Darstellung von Umlauten und internationalen Zeichensätzen
• Problemlose Einbindung von Grafiken in Fließtexte
• Tragbar und netzunabhängig
• Ausgabe auf Normalpapier und unebene Flächen.
• Bei entsprechender Handhabung automatische Online Verschlüsselung (sogenannter Write-only-Code, z.B. in Arztrechnungen)
• …..

Mehr Informationen, auch zu den angebotenen Bundles und die verwendete CPU: Faber Castell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*