QuickStart iPad in der Schule

 Bildschirmfoto 2014-11-15 um 15.39.49

Das iPad ist für 1:1 prädestiniert. Es ist ein persönliches Gerät, ein persönliches (Lern-) Werkzeug.

Da die Einführung von 1:1 Klassen an allen Schulen mittelfristig unwahrscheinlich erscheint und auf BYOD noch nicht verlässlich zurückgegriffen werden kann, greifen Schulen zur Zeit auf die Möglichkeit der Ausleihe von iPads zurück.

Für die Installation eines Ausleihsystems gibt es zwei Softwarelösungen von Apple, die für die Administration hilfreich sind: Das Programm „Apple Configurator“ und der „Profile Manager“ als Bestandteil von Mac OS X Server.

Die folgende Anleitung beschreibt drei Szenarien für die ersten Schritten bei der Einrichtung von iPads für den Einsatz in der Schule.

QuickStart Guide für iPads an Schulen [PDF].

OER Whitepaper 2014

Im März wurde eine grundlegend aktualisierte Version des OER Whitepaper durch Jöran Muuß-Merholzu vorgestellt, an der ich auch wieder mitarbeiten durfte.

Oerwhitepaper2cover

Einen besonderen Hinweis verdient die Webseite open-educational-resources.de, die von J&K gepflegt wird und die Inhalte des OER Whitepapers mit aktuellen Entwicklungen übersichtlich präsentiert und viele Links auf OER Projekte enthält. Ein idealer Einstieg in die Thematik.

Download  des OER Whitepaper 2014 auf den Seiten des co:llaboratory:
http://www.collaboratory.de/w/OER-Whitepaper

Podcast mit @afelia

Neben allerlei Gedöns, das mich vom Bloggen abhält, schaffen Guido Brombach (@gibro) und ich es aber zum Glück immer wieder, uns zum Podcasten zu treffen. Letzte Woche hatten wir Marina Weisband (@afelia) zu Gast und haben uns fast zwei Stunden lang über Schule, Digitalisierung und die Piraten unterhalten. Amüsant, unterhaltsam und mit einem charmanten Gast.

afelia_bzt

Unser Podcast “Bildung Zukunft Technik” findet sich hier: http://bildung-zukunft-technik.de

Die Sendung mit Marina kann direkt über das Web gehört werden – oder man abonniert den RSS Feed mit einem Podcast Client oder direkt in iTunes.

Infrastruktur an Schulen: Kommunikation

Die schulische Kommunikation ist ein sensibles Thema. Jede_r kennt wahrscheinlich die Anekdoten von Lehrer_innen über Diskussionen, ob und wie E-mails als verlässliche Kommunikation in der Schule das Papier und die Postfächer im Lehrerzimmer ersetzen könnten…

Bei allen gegebenen “Problem”, die eine Aushandlung im Team verlangen (zum Beispiel über die Erreichbarkeit)  wird bei der Diskussion doch eins deutlich: Papier ist toll, für den schnellen Informationsaustausch ist es den digitalen Medien aber unterlegen. Es ist also an der Zeit, sich nach Alternativen umzusehen.

Wie könnte aber eine digitale Kommunikation in der Schule aussehen? Welche Tools kann man verwenden – für welche Zwecke? Weiterlesen

Schöne Ferien!

Für mich sind das keine ganz normalen Ferien wie bisher. Ich verlasse dankbar alte Ufer um an einer neuen Schule Neues zu versuchen. Ich freue mich darauf!